Wangenstiege

Die Kompakte.

Eine Wangenstiege zählt zu den absoluten Stiegenklassikern, die dank ihrer einfachen und kompakten Bauweise, sehr häufig und gerne umgesetzt wird. Typisches Merkmal dieser bewährten Stiegenform sind die Wangen, die als tragende Elemente die Stiege an einer bzw. beiden Seiten begrenzen und zusammenhalten. Die Wangen können direkt an der Wand entlang laufen oder sich frei im Raum bewegen. Von der traditionellen Holzoptik bis zur modernen Ausführung mit Glas oder Edelstahl, offen, geschlossen, gestemmt oder gesattelt – die Wangenstiege ist in allen erdenklichen Ausführungen möglich und lässt sich perfekt mit modernen Stilelementen, verschiedenen Hölzern, Belägen und Geländer kombinieren. 

Bild: Offene Wangentreppe
Besonders leicht und hell wirkende Treppenkonstruktion, keine Setzstufen vorhanden, lichtdurchlässiger


Holzarten

Hier finden Sie eine Auswahl der beliebtesten Holzarten.
Wir können Ihnen auch gerne Muster zukommen lassen.


Referenzen

Wangenstiegen